NordCup 2019


9 Radmarathons


366 Starter


1.130 Starts



27 Super-Finisher



NordCup-Finale

Am 24. November erhielten die erfolgreichen Radmarathon-Fahrer des NordCups ihre persönlichen Nordcup-Trikots. Insgesamt hatten wir 366 Starter mit 1.130 Teilnahmen.
11 x 9 Marathons, 15 x 8, 12 x 7, 35 x 6, 45 x 5, 15 x 4, 23 x 3, 53 x 2 und 157 haben einen unserer Radmarathons gefahren.
Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher!
Die Bilder des Tages

 

Das Trikot wird präsentiert

Prolog-Chef Michael Schmidt und NordCup-Manager Bernd Schmidt (nicht verwandt und verschwägert) präsentieren das 2019er Finisher- und Superfinisher-Trikot, das sehr gut angekommen ist. Besonderer Clou ist, dass die Namen aller Finisher auf dem Trikot stehen. So hat jeder Finisher sein besonderes Trikot... Vielen Dank an Michael von prolog für das überragende Sponsoring! Und vielen Dank an Darko Zebic für das Design. Darko sagt immer: Bernd ist das Hirn und ich bin die Hand :-) Wie gefällt euch das Trikot?

Zeit für die große Tombola

Die sechs Hauptpreise wurde besonders ausgelost und überreicht. Kuriose Dinge haben sich da ereignet. Das Trikot vom Radsportverband Schleswig-Holstein hat RSV-Vizepräsident Arne Dose gewonnen, der das Trikot auch mitgebracht hatte :-) Die Karten für die Bremer Sixday gewann Robert Striesow aus Bremen, der als Bremer noch nie bei den 6-Days war :-) Uwe Moog aus Lindholm gewann den Montageständer vom Fahrradcenter Harburg. Auch ne schöne Geschichte, Axel van Laaten gewann den von Trenga DE gestifteten Rahmen. Nur hat sich Axel gerade ein Fahrrad bauen lassen von.... Trenga DE :-) Nun freut sich seine Tochter Annika, die ihren Vater vor 10 Jahren zum Radsport gebracht hat und jetzt nach einer längeren Pause wieder Rennrad fahren möchte. Vielleicht sehen wir die Beiden ja im nächsten Jahr zusammen auf einem Marathon. Und der zweite Hauptpreis ging als "Trostpflaster" weg. Wolfgang Becker, seit einigen Jahren NordCup-Stammgast, ist in Oldesloe gestürzt und die Marathon-Saison damit vorzeitig beendet - den Laufradsatz von DT Swiss hat er mit "nur" zwei Losen gewonnen. Anschließend gingen die restlichen 154 Preise an die Gewinner. Glückwunsch an ALLE! Und vielen Dank an unsere Sponsoren!

Ein Geschenk von Hubertus

Unser Radsportfreund Hubertus Wziontek von der RSG Mittelpunkt hatte heute eine besondere Überraschung für alle Finisher und Superfinisher parat. Mit seiner Firma Werbeservice Nord hat er Aufkleber des Trikots angefertigt, einen großen für das Auto und zwei kleine für das Rad. Danke, Hubertus.

Danke

Vielen Dank an alle, die zur gelungenen Party beigetragen haben! An die Crew vom FC St. Pauli für die Erstellung und Verteilung der Lose, an Florian, Frank und Peter für die Beschaffung und Ausgabe der Tombolapreise, an Arne und Michael für die Vorbereitung, Ausgabe und Nachbereitung der Trikots, an Robert der euch ins Trikot geholfen und die ganze Saison über die Listen geführt hat, an Dirk für die Dekoration, an Bernd für die Gesamtorganisation und Moderation und an Rolf für die Fotos. Da er nie auf seinen Fotos drauf ist, wird er stellvertretend für alle Helfer hier abgelichtet. Danke an Alle!

Statistik

21 JAHRE NORDCUP

KONTAKT

Veranstalter-Gemeinschaft NordCup
NordCup-Manager

Bernd Schmidt

Mail: info@nordcup-radmarathon.de

HAUPTSPONSOR

CO-SPONSOREN


NC-LOGO

NC Auf Facebook

NC-TRIKOT 2019