EIN PAAR REGELN SIND WICHTIG

- Wir machen das alles ehrenamtlich! Wir sind eine Veranstalter-Gemeinschaft der ausrichtenden Vereine. Das sind die 9 Stammvereine und ein Joker, der jedes Jahr variiert. Der NordCup-Manager koordiniert die Serie.

- Für die einzelnen Veranstaltungen sind die Vereine zuständig. Klick auf die Links in der Tabelle unter Events

- Eine Voranmeldung ist für uns Veranstalter SEHR wichtig, damit wir planen können. Deswegen haben wir den Meldeschluss auf Dienstag-Abend vor der Veranstaltung gelegt, damit auch du gut planen kannst.

- Die Voranmeldung läuft über das System rad-net-regista. Dort registrierst du dich ein Mal und dann kannst du dich für deine Veranstaltungen anmelden. Für Registrationsfragen ist rad-net zuständig.

- WICHTIG: rad-net-regista zieht das Startgeld per Lastschrift ein. Bis zum Meldeschluss kannst du dich wieder abmelden und du bekommst das Startgeld abzgl. einer kleinen Bearbeitungsgebühr zurück. Danach ist das Startgeld fällig, egal ob du startest oder nicht. Für eine evtl. Rückzahlung ist der Veranstalter zuständig, nicht rad-net. Die Höhe des Startgeldes ist zwar einheitlich, kann aber auf Grund besonderer Gegebenheiten (z.B. Deutschland-Cup) variieren. Das genaue Startgeld entnimmst du bitte der jew. Veranstaltungs-Anmeldung.

- Nachmeldungen machen uns viel Arbeit! Deswegen kostet die Nachmeldung 5 Euro mehr!

- Bei einigen Veranstaltungen kannst du dich auch für die kürzeren RTF-Strecken anmelden. Einige Vereine führen sogar die Voranmeldung für Radtourenfahrten ein und nehmen am Veranstaltungstag eine Nachmeldegebühr in Höhe von 5 Euro für Kurzentschlossene.

- Start für den Radmarathon ist immer um 7.30 Uhr. Die Radtourenfahrten über die kürzeren Distanzen starten ab 9.00 Uhr

- Der Kontrollschluss wurde einheitlich auf 17.00 Uhr gelegt. Bis dahin solltest du wieder zurück sein. 

- Die Finisherlisten führen die Vereine, du brauchst dich also nicht als Serienfahrer registrieren oder eine Wertungskarte führen.

- Mit jedem erfolgreichen NordCup-Radmarathon erhältst du ein Los für unsere große Tombola zur Finisher-Finalveranstaltung. 1 Radmarathon = 1 Los, 10 Radmarathons = 10 Lose. Die Lose werden nur ausgegeben, wenn du dich zur Finalveranstaltung anmeldest und auch dabei bist.

- Wenn du mindestens 5 NordCup-Radmarathons erfolgreich absolviert hast, bekommst du automatisch dein Finisher-Trikot. Hast du 8, 9 oder 10 Radmarathons gefahren, bekommst du das besondere Super-Finisher-Trikot.

VIEL SPAß UND IMMER GENUG LUFT IN DEN REIFEN

KONTAKT

Veranstalter-Gemeinschaft NordCup
NordCup-Manager

Jörg Bublitz

Mail: info@nordcup-radmarathon.de

HAUPTSPONSOR

CO-SPONSOREN


NC-LOGO 2018

NC Auf Facebook

NC-TRIKOT 2017